KHM 2024 Title

Donnerstag, 20. Juni 2024

Filters

Program

Filters


Ab 08:30

Registrierung

09:00 – 09:45

Seminar Fahreignung im Alter

1*

Medizinische Fahreignungsuntersuchung

Matthias Pfäffli, Bern; Carla Schulze, Herrenschwanden
09:00 – 09:45

Frühstückssymposium

Depression im Fokus - die Schlüsselrolle des  Hautarztes

3*
Malena Rabenau, Romanshorn

Evidenzbasierte First-Line-Therapie mit Johanniskraut

Martin Wagner, Sirnach
09:00 – 09:45

Frühstückssymposium

5*

ADHS und affektive Erkrankungen: Co-morbidiät, Differentialdiagnose und Therapie

Monika Ridinger, Baden
09:00 – 09:45

Frühstückssymposium

Patientenzentrierte Kommunikation: Der Schlüssel zur Früherkennung und Prävention von Herpes Zoster und COPD-Exazerbationen​​​​

2*

COPD: Früherkennung von Exazerbationen – Wenn Arzt und Patient nicht die gleiche Sprache sprechen.

Daniel Franzen, Uster

Herpes Zoster: Prävention anstelle von Behandlung – Sind Ihre Patienten schon vor Herpes Zoster geschützt?

Daniel Desgrandchamps, Baar
10:00 – 10:45

Seminar A1

1*

Osteoporose

Adrian Forster, Zürich; Levente J. Dudás, Basel
10:00 – 10:45

Modul Pädiatrie 1A

2*

Kindernotfall (internistische, infektiologische Notfälle, Medikamentenmangel)

Iris Bachmann-Holzinger, Luzern; Heidi Zinggeler Fuhrer, Chur
10:00 – 10:45

Modul Gynäkologie 1A

3*

Menopause – Facts or Fake News im Wandel∇

Barbara Bass, Zürich; Birgit Lübben, Zürich
10:00 – 10:45

Seminar A2

4*

Autismusspektrum in der Praxis°

Helene Haker Rössler, Zürich; Monika Büttiker, Olten
10:00 – 10:45

Seminar A3

5*

Insomnia

Martin Meyer, Basel; Cristina Mitrache, Basel
10:00 – 10:45

Seminar A4

6*

Adipositas: Update 2024

Lia Bally, Bern; Nadja Kos, Küssnacht am Rigi
10:00 – 10:45

Seminar A5

7*

Hypnose in der Hausarztpraxis°

Martin Schmid, Embrach
10:00 – 10:45

Seminar A6

8*

Die verschiedenen Gesichter der bipolaren Störung°

Philipp Eich, Basel; Alexander Minzer, Rothrist
10:00 – 10:45

Seminar A7

9*

Wenn Infekte im HNO-Bereich hartnäckig bleiben

Jonas Zehnder, Luzern; Gabriela Rohrer, Flühli LU
11:00 – 11:15

Tagungseröffnung

1*
Stefan Zinnenlauf, Zürich
11:15 – 12:00

Hauptreferat 1

1*

Rheumatologie im Wandel

Adrian Forster, Zürich; Regula Capaul, Zürich
11:15 – 12:00

Modul Pädiatrie 1B

2*

Kindernotfall (internistische, infektiologische Notfälle, Medikamentenmangel)

Iris Bachmann-Holzinger, Luzern; Heidi Zinggeler Fuhrer, Chur
11:15 – 12:00

Modul Gynäkologie 1B

3*

Menopause – Facts or Fake News im Wandel∇

Barbara Bass, Zürich; Birgit Lübben, Zürich
11:15 – 13:00

Teach the teacher (Teil 1)

5*

Das Fenster zu den Hausarztinstituten

Christian Häuptle, Gossau SG; Daniel Ackermann, Dottikon
12:00 – 12:15

Symposium KHM

1*
12:15 – 13:00

Wiederholung Seminar A3

2*

Insomnia

Martin Meyer, Basel; Cristina Mitrache, Basel
12:15 – 13:00

Wiederholung Seminar A2

4*

Autismusspektrum in der Praxis°

Helene Haker Rössler, Zürich; Monika Büttiker, Olten
12:15 – 13:00

Wiederholung Seminar A4

6*

Adipositas: Update 2024

Lia Bally, Bern; Nadja Kos, Küssnacht am Rigi
12:15 – 13:00

Wiederholung Seminar A5

7*

Hypnose in der Hausarztpraxis°

Martin Schmid, Embrach
12:15 – 13:00

Wiederholung Seminar A6

8*

Die verschiedenen Gesichter der bipolaren Störung°

Philipp Eich, Basel; Alexander Minzer, Rothrist
12:15 – 13:00

Wiederholung Seminar A7

9*

Wenn Infekte im HNO-Bereich hartnäckig bleiben

Jonas Zehnder, Luzern; Gabriela Rohrer, Flühli LU
13:00 – 14:15

Standing Lunch

In der Industrieausstellung

13:15 – 14:00

Lunch-Symposium

3*
Kurt Aeschbacher, Zürich
Sponsoren

Pneumokokken-Impfung: neue Chancen für unsere älteren Patienten

Werner Albrich, St. Gallen
13:15 – 14:00

Lunch-Symposium

4*
13:15 – 14:00

Lunch-Symposium

2*

Psychiatrische Herausforderungen beim geriatrischen Patienten in der Hausarztpraxis

Reto W. Kressig, Basel
14:15 – 15:00

Intermezzo a sorpresa

1*
14:15 – 15:00

Modul Gynäkologie 2A

3*

Brustkrebsvorsorge∇

Cornelia Leo, Baden; Marcella Siegrist, Zürich
14:15 – 15:00

Seminar Teach the Teacher (Teil 2)

5*

Das Fenster zu den Hausarztinstituten

Christian Häuptle, Gossau SG; Daniel Ackermann, Dottikon
15:15 – 16:00

Hauptreferat 2

1*

Interprofessionalität: neue berufliche Rollen in der Grundversorgung

(Patientenbetreuung im Wandel)

Heidrun Gattinger, St. Gallen; Marc Müller, Thun
15:15 – 16:00

Modul Psychiatrie 1A

2*

Alkoholabhängigkeit, ein gesunder Umgang damit in der Hausarztpraxis°

Toni Berthel, Winterthur; Alexander Minzer, Rothrist
15:15 – 16:00

Modul Geriatrie 1A

5*

Delir°

Isabella Glaser, Basel; Sabine Bichsel, Basel
15:15 – 16:00

Modul  Pädiatrische Vorsorgeuntersuchung für Hausärztinnen und Hausärzte  Teil 1

7*

0-12 Monate

Daniela Brunner, Muri b. Bern; Rosemary Indergand-Echeverria, Aarau; Helena Gerritsma Schirlo, Aarau
16:00 – 16:30

Kaffeepause

16:30 – 17:15

Modul Pädiatrische Vorsorgeuntersuchung für Hausärztinnen und Hausärzte Teil 2

7*

0-12 Monate

Daniela Brunner, Muri b. Bern; Rosemary Indergand-Echeverria, Aarau; Helena Gerritsma Schirlo, Aarau
16:30 – 17:15

Seminar Choosing Wisely Pädiatrie

1*

Choosing Wisely Pädiatrie

Benjamin Sticher, Bern; Pius Bürki, Baar
16:30 – 17:15

Modul Psychiatrie 1B

2*

Alkoholabhängigkeit, ein gesunder Umgang damit in der Hausarztpraxis°

Toni Berthel, Winterthur; Alexander Minzer, Rothrist
16:30 – 17:15

Modul Gynäkologie 2B

3*

Brustkrebsvorsorge∇

Cornelia Leo, Baden; Marcella Siegrist, Zürich
16:30 – 17:15

Seminar Qualität im Labor

4*

Qualität im Labor

Roman Fried, Zürich; Stefan Zinnenlauf, Zürich
16:30 – 17:15

Modul Geriatrie 1B

5*

Delir°

Isabella Glaser, Basel; Sabine Bichsel, Basel
16:30 – 17:15

Seminar Kardiologischer Abklärungsgang im Wandel

6*

Kardiologie auf dem Prüfstand: moderne Abklärung – Luxus oder Notwendigkeit?

Bernhard Herzog, Luzern; Nadja Kos, Küssnacht am Rigi
17:30 – 18:15

Generalversammlung mfe

2*
17:30 – 18:15

Seminar  A8

6*

Menschen aus der LGBTQIA+ Community°

Benjamin Hampel, Zürich; Brigitte Graf, Zürich
17:30 – 18:15

Abendsymposium

Akute und prophylaktische Migränebehandlung - Was gibt es Neues?

3*
Sponsoren

Warum werden so wenige Migränepatient:innen korrekt behandelt?

Christoph Schankin, Bern

Gepante als neue Option, was wir wissen

Andreas Gantenbein, Bad Zurzach
17:30 – 18:15

Abendsymposium

5*

Chronische Insomnie – ein Symptom des Zeitalters oder eine Krankheit?
Ursachen und praktisches Vorgehen bei Diagnose und Therapie

Christian Neumann, Zürich
17:30 – 18:15

Abendsymposium

Interprofessionelle Behandlung von Patient(inn)en mit Typ 2
Diabetes: Therapieansatz im Wandel

4*
Beat Müller, Aarau/Basel

Patientenfall 1 aus Sicht der Diabetologin + Podiumsdiskussion

Roxana Wimmer, Aarau

Patientenfall 2 aus Sicht der Diabetes-Gesellschaft + Podiumsdiskussion

Patientenfall 3 aus Sicht des Hausarztes + Podiumsdiskussion

Ab 18:30

KHM-Abendprogramm – KHM-Dîner

 

 

* Info Raumeinteilung zu einem späteren Zeitpunkt auf dieser Website
∇ Besitzstand Gynäkologie / Geburtshilfe
° Akkreditierung durch die Schweizerische Akademie für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin SAPPM