KHM 2024 Title

Satelliten-Symposien

Donnerstag, 20. Juni 2024

Filters

Program

Filters


09:00 – 09:45

Frühstückssymposium

Patientenzentrierte Kommunikation: Der Schlüssel zur Früherkennung und Prävention von Herpes Zoster und COPD-Exazerbationen​​​​

2*
Symposien
FS03

COPD: Früherkennung von Exazerbationen – Wenn Arzt und Patient nicht die gleiche Sprache sprechen

Daniel Franzen, Uster

Herpes Zoster: Prävention anstelle von Behandlung – Sind Ihre Patienten schon vor Herpes Zoster geschützt?

Daniel Desgrandchamps, Zug
09:00 – 09:45

Frühstückssymposium

Depression im Fokus - die Schlüsselrolle des Hausarztes

3*
Symposien
FS01
Malena Rabenau, Romanshorn

Evidenzbasierte First-Line-Therapie mit Johanniskraut

Martin Wagner, Littenheid
09:00 – 09:45

Frühstückssymposium

5*
Symposien
FS02

ADHS und affektive Erkrankungen: Co-Morbidität, Differentialdiagnose und Therapie

Monika Ridinger, Baden
13:15 – 14:00

Lunch-Symposium

2*
Symposien
LS03

Agitation bei Demenz und komorbide Altersdepression – was können wir tun

Reto W. Kressig, Basel; Christoph Linnemann, Basel (CH)
13:15 – 14:00

Lunch-Symposium

3*
Symposien
LS01
Kurt Aeschbacher, Zürich
Sponsoren

Pneumokokken-Impfung: neue Chancen für unsere älteren Patienten

Werner Albrich, St. Gallen; Daniel Desgrandchamps, Zug
13:15 – 14:00

Lunch-Symposium

4*
Symposien
LS02

Interdisziplinäre Versorgung von kardiovaskulären Risikopatienten - im Fokus: Lipide

Gottfried Rudofsky, Olten (CH); Markus Meier, Wolfhausen ZH
17:30 – 18:15

Abendsymposium

Interprofessionelle Behandlung von Patient(inn)en mit Typ 2
Diabetes: Therapieansatz im Wandel

4*
Symposien
AS03
Beat Müller, Aarau/Basel

Patientenfall 1 aus Sicht der Diabetologin + Podiumsdiskussion

Roxana Wimmer, Aarau

Patientenfall 2 aus Sicht des Hausarztes + Podiumsdiskussion

Aldo Kramis, Emmenbrücke

Patientenfall 3 aus Sicht der  Patientenorganisation + Podiumsdiskussion

Nadine Karlen, Zürich
17:30 – 18:15

Abendsymposium

5*
Symposien
AS02

Chronische Insomnie – ein Symptom des Zeitalters oder eine Krankheit?
Ursachen und praktisches Vorgehen bei Diagnose und Therapie

Christian Neumann, Zürich
17:30 – 18:15

Abendsymposium

Akute und prophylaktische Migränebehandlung - Was gibt es Neues?

3*
Symposien
AS01
Sponsoren

Warum werden so wenige Migränepatient:innen korrekt behandelt?

Christoph Schankin, Bern

Gepante als neue Option, was wir wissen

Andreas Gantenbein, Bad Zurzach