Das wissenschaftliche Programm für den Online-Kongress wird fortlaufend aktualisiert und ergänzt.


Wissenschaftliches Programm


Ab 08:30  

Registrierung

09:00 – 09:15
 

Tagungseröffnung

Franziska Zogg, Zug
09:15 – 10:00
 

Seminar Fahreignung im Alter

09:15 – 10:15

Medizinische Fahreignungsuntersuchung

Matthias Pfäffli, Bern / Carla Schulze, Bern
09:15 – 10:15  

Frühstücks-Symposien (1 – 3)

09:15 – 10:15
 

Frühstücks-Symposium 1

09:15 – 10:15
 

Frühstücks-Symposium 2

09:15 – 10:15
 

Frühstücks-Symposium 3

10:30 – 11:15
 

Seminarreihe A

09:45 – 10:45 A1

Neue Medikamente ohne Nebenwirkungen? Irrtum!

Thomas Fehr, Chur / Regula Capaul, Zürich
10:30 – 11:30 A2

Systematische Denkfehler im klinischen Alltag

Stefan Markun, Zürich / Levy Jäger, Zürich
10:30 – 11:30 A3

Dickdarmkrebs-Screening – FIT oder nicht?

Reto Auer, Bern / Yvonne Peter, Adligenswil
10:30 – 11:15
 

Modul Psychiatrie 1

10:30 – 11:30 1

Irrtum und Wahrheit zu funktionellen Körperbeschwerden°

Niklaus Egloff, Bern / Alexander Minzer, Rothrist
11:30 – 12:15
 

Hauptreferat 1

12:00 – 13:00

Irrtum und Wahrheit in der Orthopädie

Mazda Farshad, Zürich / Stefan Zinnenlauf, Zürich
11:30 – 12:15
 

Modul Gynäkologie 1

12:00 – 12:00 1

Irrungen und Wirrungen: smarter medicine in der Gynäkologie∇

Stephanie von Orelli, Zürich / Birgit Lübben, Zürich
11:30 – 12:45
 

«Das Fenster zu den Hausarzt-Instituten»

Ab 00:00

Seminar Teach the Teacher

Christian Häuptle, Gossau / Daniel Ackermann, Dottikon
13:15 – 14:00
 

Seminarreihe A (Fortsetzung I)

10:30 – 11:30 A5

Redflags bei Rückenschmerzen

Mazda Farshad, Zürich / Stefan Zinnenlauf, Zürich
13:15 – 14:00  

Lunch-Symposien (1 – 3)

13:15 – 14:00
 

Lunch-Symposium 1

13:15 – 14:00
 

Lunch-Symposium 2

13:15 – 14:00
 

Lunch-Symposium 3

14:15 – 15:00
 

Modul Geriatrie 1

14:45 – 15:45 1

Leber im Alter – die ganze Wahrheit?

Fahim Ebrahimi, Basel / Cristina Mitrache, Basel
14:15 – 15:00
 

Seminarreihe A (Fortsetzung II)

10:30 – 11:30 A4

Auf falschem Fuss erwischt – Einlagen: was können sie, was nicht, und wie verordne ich?

Pascal Rippstein, Zürich / Pius Bürki, Baar
10:30 – 11:30 A6

Irrtum und Wahrheit bei Langzeit-Arbeits(un)fähigkeit

Astrid Palca, Aarau / Adelheid Hettich, Ebnat-Kappel
14:15 – 16:30
 

Modul: Pädiatrische Vorsorgeuntersuchung (Teil 1 & 2)

14:45 – 15:45

Pädiatrische Vorsorgeuntersuchung für Hausärztinnen und Hausärzte

Helena Gerritsma Schirlo, Aarau / Daniela Brunner, Muri b. Bern / Rosemary Indergand Echeverria, Aarau
15:30 – 16:15
 

Hauptreferat 2

14:45 – 15:45

Irrtum und Wahrheit im Wandel

Ludwig Theodor Heuss, Zollikerberg / Stefan Zinnenlauf, Zürich
16:30 – 17:15
 

«Das Fenster zu den Hausarzt-Instituten»
Symposium KHM

16:30 – 17:15
 

Modul Gynäkologie 2

14:45 – 15:45 2

Blasen- und Beckenbodenprobleme der Frau∇

Referenten angefragt
16:30 – 17:15
 

Modul EviPrev

16:15 – 17:15

Irrtümlich als krank erkannt (evidenzbasiertes Screening im Überblick)

Marco Zoller, Zürich / Stefan Neuner-Jehle, Zürich
17:45 – 18:30
 

Generalversammlung MFE

 

 

Besitzstand Gynäkologie / Geburtshilfe   °Akkreditierung durch die Schweizerische Akademie für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin SAPPM

 

Joint Venture
Gemeinsamer virtueller KHM und CMPR Kongress 2021

Der KHM-Kongress vom 24.- 25. Juni 2021 wird ONLINE durchgeführt!

Das aktuelle wissenschaftliche Programm wird schnellstmöglich und fortlaufend auf der Kongress-Website publiziert.

Angemeldete Teilnehmer, Referenten und Sponsoren werden mit separatem E-Mail informiert. Danke für die Kenntnisnahme!

Auf der KHM-Kongresseite bleiben Zur CMPR-Kongresseite wechseln