Navigation

Module Geriatrie

Modul Geriatrie 1A/1B Altwerden ist nicht immer cool – über die Bresten des Alters

Donnerstag, 27. Juni – 14:45/16:15

Dieter Breil, Basel / Cristina Mitrache, Basel

«Bis 35 wird man älter, ab 35 wird man weiser.» Keine Grenze verlockt mehr zum Schmuggeln wie die Altersgrenze! Selbst wenn die heutigen Senioren in engen Röhrli-Jeans oder aus schnittigen Cabriolets von den farbigen Hochglanz-Seiten lachen, Älterwerden geht oft mit Polymorbidität einher. Das Nichtmehrmüssen ist oft das einzig Positive am Nichtmehrkönnen. Wie man trotz Bresten, ohne fremde Hilfe, wieder aus dem Cabriolet aussteigen kann, werden wir anhand von einigen Beispielen aufzeigen.

Modul Geriatrie 2A/2B Fieber im Alter?

Freitag, 28. Juni – 14:15/15:45

Daniel Weyermann, Ittigen / Cristina Mitrache, Bettingen BS

«Old is cold» heisst es in der medizinischen Ausbildung oft. Ist dem wirklich so? Anhand von Fallvignetten erarbeiten wir interaktiv das Wichtigste, was wir im klinischen Alltag über Fieber beim älteren Menschen wissen müssen.