Satelliten-Symposien

Frühstückssymposium 1
Donnerstag, 21. Juni 2018, 09.15 – 10.15 Uhr, Auditorium

Depression für den Hausarzt – ganzheitliche Behandlung kann funktionale Wiederherstellung fördern

Dr. med. Sabine Abele, Luzern

Berufliche Reintegration frühzeitig bedenken – Fallbeispiele aus der täglichen Arbeit

Dr. med. Sabine Abele, Luzern

Depression, Partnerschaft und Sexualität: keine Angst vor heissen Themen

Prof. Dr. med. Tillman Krüger, Hannover DE

Frühstückssymposium 2
Donnerstag, 21. Juni 2018, 09.15 – 10.15 Uhr, Crystal Lounge

Stecken Ihre Patienten auch manchmal den Kopf in den Sand?

Praktische Tipps vom Psychiater, Endokrinologen und Urologen

Lunchsymposium 1
Donnerstag, 21. Juni 2018, 13.15 – 14.00 Uhr, Auditorium

Sind wir noch normal? Anämie im Alter

PD Dr. med. Alicia Rovò, Bern

Anämie im Alter: Welche Fallstricke gilt es zu vermeiden?

PD Dr. med. Alicia Rovò, Universitätsklinik für Hämatologie und Hämatologisches Zentrallabor, Inselspital, Bern

Anämie im Alter: Wo liegen die Gefahren?

Prof. Dr. med. Reto W. Kressig, Felix Platter-Spital, Basel

Lunchsymposium 2
Donnerstag, 21. Juni 2018, 13.15 – 14.00 Uhr, Crystal Lounge

Opioide bei chronischem Schmerz: Mechanismen- und evidenzbasierte Therapie

Prof. Dr. med. Ralf Baron, Kiel DE

Lunchsymposium 3
Donnerstag, 21. Juni 2018, 13.15 – 14.00 Uhr, Terrassensaal

Über Geschmack lässt sich streiten – über Evidenz bei COPD und Diabetes mellitus nicht

Interaktive Falldiskussionen bei 2 häufigen Krankheitsbildern

Bitterer Nachgeschmack bei COPD: adaptiert oder schon symptomatisch?

Prof. Dr. med. Thomas Geiser, Inselspital, Bern

Eine echte Herzensangelegenheit: Typ-2-Diabetes und Kardioprotektion

Dr. med. Se-Il Yoon, Sursee

Appetizersymposium 1
Freitag, 22. Juni 2018, 11.15 – 12.00 Uhr, Auditorium

Atemwegsinfektionen und Add-on-Therapie bei COPD: Die Lebensqualität im Vordergrund

Chair: Prof. Dr. med. Michael Tamm, Basel

Best Practice bei der Therapie von Atemwegsinfektionen

Prof. Dr. med. Philip Tarr, Basel

Therapie und Prophylaxe von COPD Exazerbationen

Prof. Dr. med. Michael Tamm, Basel

Appetizersymposium 2
Freitag, 22. Juni 2018, 11.15 – 12.00 Uhr, Crystal Lounge

Basalinsuline und GLP1-RA in der Diabetes-Therapie

Dr. med. Stefan Fischli, Co-Chefarzt Endokrinologie/Diabetologie, LUKS, Luzern

Appetizersymposium 3
Freitag, 22. Juni 2018, 11.15 – 12.00 Uhr, Terrassensaal

Wenn Süsses bitter wird. Diabetologie trifft auf Männergesundheit

PD Dr. med. Alexander Müller, Spital Limmattal, Schlieren

Diabetes aus Sicht der Urologie

PD Dr. med. Alexander Müller, Spital Limmattal, Schlieren

Diabetes und Sexualität

Prof. Dr. med. Marc Donath, Universitätsspital, Basel

Lunchsymposium 4
Freitag, 22. Juni 2018, 13.00 – 13.45 Uhr, Auditorium

Für die Praxis: Einfache und effektive Diabetes-Therapien

Dr. med. Stefan Fischli, Endokrinologe Luzerner Kantonsspital

Lunchsymposium 5
Freitag, 22. Juni 2018, 13.00 – 13.45 Uhr, Crystal Lounge

Subjective Cognitive Decline (SCD) – behandeln ja oder nein – Eine Debatte unter Experten

Diskussion:

Dr. med. Ansgar Felbecker, Leitender Arzt, KSSG, Klinik für Neurologie, St. Gallen

PD Dr. med. Bernd Ibach, Chefarzt, Zentrum für Alterspsychiatrie und Privé, Clienia Littenheid AG, Frauenfeld

Lunchsymposium 6
Freitag, 22. Juni 2018, 13.00 – 13.45 Uhr, Terrassensaal

Magnesium – vom «vergessenen Ion» zum Supermineral

Prof. Dr. Jürgen Vormann, Institut für Prävention und Ernährung, Ismaning DE