Seminare

 

Seminar Fahreignung: Medizinische Fahreignungsuntersuchung

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:15 – 14:15

Matthias Pfäffli, Bern / Bruno Kissling, Bern

Die Beurteilung der Fahreignung von älteren Fahrzeuglenkenden stellt Hausärztinnen und Hausärzte immer wieder vor Herausforderungen. Im Seminar sollen Fallbeispiele von häufigen Problemstellungen (kognitive Defizite, kardiovaskuläre Erkrankungen, Polyneuropathie, ärztlich begleitete Kontrollfahrt, Führerausweis mit Beschränkung) diskutiert und gemeinsam mögliche Lösungswege erarbeitet werden.

Seminar MARS: MARS: süsse Versuchung oder bittere Pille?

Donnerstag, 21. Juni 2018, 12:00 – 13:00

Jacques Huguenin, Neuchâtel / Philippe Luchsinger, Affoltern am Albis

Die Erhebung MAS (medical ambulatory structure) wurde vom Bundesamt für Statistik erstmalig bei 18‘000 Arztpraxen und Arztzentren durchgeführt. Sie verfolgt dabei einen doppelten Zweck: Die MAS-Daten dienen als statistische Informationsbasis für die gesundheitspolitische Diskussion. Andererseits werden diese Daten auch gemäss KVG gesammelt. Im Seminar werden nebst der Vorstellung der Erhebung auch die ersten Resultate der Befragung vorgestellt.

Seminar Sportmedizin: Sport und Herz – wie Neueinsteiger und Ausdauerprofis bittere Erfahrungen vermeiden können

Freitag, 22. Juni 2018, 14:15 – 15:15

Matthias Wilhelm, Bern / Marc Müller, Grindelwald

Sport fördert die Herzgesundheit durch eine positive Beeinflussung von Herzkreislauf und Risikofaktoren. In seltenen Fällen kann Sport aber auch einen Herzinfarkt oder Herzrhythmusstörungen begünstigen. Unser Workshop vermittelt praxisorientiert, wie man mit und ohne Herzerkrankung sicher Sport treiben kann und was bei intensiver körperlicher Aktivität und Wettkampfteilnahmen zu beachten ist.