Begrüssung

KHM-Kongress 2018 – «BITTER-SÜSS»

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen

Unglaublich! In diesem Jahr findet die 20. Fortbildungstagung des Kollegiums für Hausarztmedizin statt. Das Tagungsmotto passt perfekt zum Jubiläum und zu vielen anderen wichtigen Themen in unserem Fachbereich: «BITTERSÜSS». Informative Sessions, von exzellenten Referenten gestaltet, werden die Tage vom 21. und 22. Juni 2018 im KKL versüssen und bereichern.

Die über 50 Sessions (Hauptreferate, Seminare und Module) mit den rund 65 Referenten versprechen viel Neues und spannende Diskussionen. «BITTER» wird es, wenn die Galle ins Spiel kommt, alles andere als «SÜSS» ist Diabetes, «BITTERSÜSSE» Aspekte greift die Pharmakologie auf – insbesondere wenn man die bittere Pille schlucken muss - «SÜSSBITTERE » Realitäten deckt die Neuropsychologie auf.

Auch dieses Jahr ist die Standespolitik fester Bestandteil der Tagung und das Thema «Kostendämpfende Massnahmen im Gesundheitswesen und ihre Auswirkungen auf die medizinische Grundversorgung» wird von den Podiumsdiskussionsteilnehmern und der Audienz unter der Moderation von Herrn Dr. med. Philippe Luchsinger sicherlich heiss diskutiert werden.

Das KHM vergibt erneut den KHM-Forschungspreis und ehrt den Kopf des Jahres. Der KHM-Forschungspreis geht dieses Jahr an Herrn Dr. med. Cédric Lanier (1. Preis) und Herrn Dr. med. Sven Streit (2. Preis) mit ihren Teams. Für ein sehr verdienstvolles Engagement in der Kinder- und Hausarztmedizin wird 2018 Herr Dr. med. Christian Häuptle aus St. Gallen als KHM-Kopf des Jahres geehrt.

Im Anschluss ans wissenschaftliche Programm findet am Donnerstag wiederum die Generalversammlung des Verbandes Haus- und Kinderärzte Schweiz statt. Ausserdem sind Sie herzlich zum Jubiläums-Apéritif auf der Luzerner Terrasse des KKL eingeladen. Wer den Abend in gemütlicher Atmosphäre in der Villa Schweizerhof ausklingen lassen möchte, kann sich zudem für die KHM-Jubiläumsnight anmelden. Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Abend mit Ihnen!

Süsse und bittere Tatsachen: Eine breite Palette an wissenswerten Informationen und interessanten Austauschmöglichkeiten erwartet Sie an dieser Jubiläumsveranstaltung. Bleiben Sie auf dem Laufenden und seien Sie auch dieses Jahr wieder mit dabei!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das KHM-Fortbildungskomitee


Dr. med. Franziska Zogg,
SGAIM

Dr. med. Pius Bürki,
SGP

Dr. med. Regula Capaul,
SGAIM/VZI

Dr. med. Marc Müller,
MFE