Navigation
KHM Header

Modul Gynäkologie

 

Modul Gynäkologie 2A + 2B: Wenn der Bauch nicht dick werden will

Thursday, 22. June 2017

Ruth Stiller, Zürich/Marcella Siegrist, Zürich

Jedes sechste Paar mit Kinderwunsch ist von Sterilität betroffen. Was sind die heutigen Möglichkeiten der Abklärung und Behandlung? Was ist machbar, wo liegen die Grenzen? Was kann die Hausärztin in der eigenen Praxis abklären und wann ist der richtige Zeitpunkt, Betroffene an das spezialisierte Zentrum zu überweisen? Marcella Siegrist, Hausärztin, und Ruth Stiller, Oberärztin und Ko-Leiterin des Kinderwunschzentrums des UniversitätsSpitals Zürich, werden im Rahmen des Workshops diesen Fragen nachgehen.

Modul Gynäkologie 1A + 1B: Dicker Bauch: Differenzialdiagnose gynäkologischer Tumore

Thursday, 22. June 2017

Stefanie von Orelli, Zürich / Birgit Lübben, Zürich

Sowohl die unerklärte Zunahme wie eine Abnahme des Bauchumfangs bereitet den Patientinnen und uns gelegentlich Sorgen. Handelt es sich um einen gut- oder bösartigen Tumor? Kann zugewartet werden? Könnte es sich um einen gefährlichen Befund der Eierstöcke oder der Gebärmutter handeln? Wie gehen wir mit Zufallsbefunden um? Anhand von Fallbeispielen zeigen wir Ihnen Abklärungs- und Behandlungsschritte.

 

Besitzstand Gynäkologie / Geburtshilfe